berlin / life1 comment

2011 – Die B-Seite

Musik. Musik im Jahr 2011. Sie war intensiv, machte tanzwütig, klang trompös und sie war immer da. Für jeden anders, aber immer da. Musik ist Erinnerung. Erinnerung an schöne Zeiten, schlechte Menschen und unvergessliche Momente. Alles im Leben passt in weiterlesen

berlin / life0 comments

SBTRKT in Berlin

SBTRKT war vorigen Donnerstag An Der Schillingbrücke. Und es war so voll – wir standen auf ihr. Genug Zeit sich mal das Publikum anzuschauen: Hipster muss ich nicht erwähnen – die kriechen nachts raus wie Kakerlaken, sind überall (auch wo man sie nicht erwartet) und man muss in der Winterzeit ständig aufpassen, dass man sich keinen eintritt. Diese ellenlangen Schals. Man. Ey.
Sonst: was wirklich aufgefallen ist, es waren sehr viele 30+ Menschen da und Engländer und ein paar 30+-Engländer. Einige haben sogar getanzt. Soweit das ging. Und wenn es nicht weiterging, ging es trotzdem weiter. Mit dem Resultat zweier Ellenbogenchecks direkt in mein Gesicht und der Verwechslung meiner Person mit einem Boxsack. War schön.
Was wirklich schön war, war SBTRKT. Vielleicht wirkte die Energie der beiden nach dem schlechtesten Support-Act der Welt multipliziert. Aber auch ohne miserablen Vergleich, bin ich mir sicher, dass es großartig geworden wäre. Seine Stimme wirkt nicht ganz ausgereift, ein bisschen so, als würde etwas fehlen und genau das gefällt mir. Und diese Freude. Wirkliche Freude Musik zu machen. Toll.

SBTRKT-Pharaohs from Werb Punstler on Vimeo.

weiterlesen

berlin / life1 comment

Berlin Sessions. TV

Schon öfter drüber berichtet – damals als “Neufund”, heute als Teil des Teams: Berlin Sessions. Und endlich, nach einem Jahr Suche nach den Menschen, die die Peitschen und die Dunkelheit aushalten, ist sie ON: Berlin Sessions.TV! Die Webseite steht. Mit weiterlesen

berlin0 comments

Montagmorgen

Morgen. Nicht nur weil heute Montag ist, sondern weil ich generell ein durcheinanderner Mensch bin (in meiner Welt existiert dieses Wort), zeige ich euch – ich befürchte schon zum zweiten Mal – die “Real Scenes” von Resident Advisor. Nach Bristol weiterlesen