life / travel1 comment

Whatup!?

Eigentlich sollte ich mich (als ich dieses Amateurstück bastelte) mit dem Lernen beschäftigen. Nö. Pause. Und außerdem habt ihr jetzt etwas zum lustig machen – bis ich wieder da bin. Zurückgekehrt aus dem wirklich (ich übertreibe nicht) hässlichen Birmingham. Ich versuche weiterlesen

life0 comments

once more, once more

Wir ihr (vielleicht) bereits gemerkt habt, faszinieren mich Videos. Nicht 08/15-Youtube-Videos, in denen ein fetter Ami versucht 40 Hot Dogs in einer Minute zu essen, während er einen Kopfstand angelehnt an einer Wand übt. Okay, manchmal braucht man auch diese weiterlesen

life0 comments

Painball

Ja, ich habe es getan: Paintball. Eine Sache, die ich von meiner Liste streichen kann “Dinge, die ich machen will, bevor ich 30 bin”. Für all die kleinen Ted Mosbys unter euch, die denken ich habe mich vertan mit der weiterlesen

life0 comments

Missing Garden – Kind bleiben!

Ja, ja eigentlich müsste ich lernen. Aber Pause muss auch mal sein 🙂 In meiner (ausgedehnten) Lernpause hab’ ich das hier entdeckt: charmante Fotografien von Dominik Smialowski kombiniert mit Illustrationen von Monika Prus. Ihr Projekt “Missing Garden” zeigt die Allegorien weiterlesen

berlin / life / travel0 comments

Scenes From The Suburbs

Vom 10. bis 20 Februar ist wieder die Berlinale in der Heimat! Es ist die Zeit der kreischenden Teenies am Rande des Roten Teppichs. Es ist die Zeit der über 4.000 wartenden radikalen Journalisten, die selbst Teenies schubsen um an einen Beitrag zu kommen und es ist die Zeit des frischen Windes in der Filmindustrie.

Einer dieser frischen Winde hat mich neugierig gemacht: “Scenes From The Suburbs” – Ein Kurzfilm von Spike Jonze. Alle Arcade Fire Fans bitte jetzt hellhörig werden (und alle anderen natürlich auch): Richtig, der Spike Jonze, der bereits das Video zu dem Titel “The Suburbs” des gleichnamigen Albums der Band gedreht hat. Die ganze Chose lief so gut, dass Herr Jonze beschlossen hat einen Kurzfilm daraus zu machen. Und dieser wird zufälligerweise bei der diesjährigen Berlinale vorgestellt.

Um euch auch heiß zu machen, seht ihr unten den Musikclip zu Arcade Fire’s “The Suburbs”! Im Sommer des letzten Jahres erzählte Frontsänger Win Butler Pitchfork wie die Zusammenarbeit mit Jonze funktionierte:

“We played Spike some music from the album and the first images that came to his mind had the same feeling as this idea for a science fiction film I had when I was younger. My brother and I and Spike wrote it together, which was really fun– it was like total amateur hour.”

weiterlesen