travel2 comments

Edinburgh – Schottland

Die letzte Reise für dieses Jahr. Wehmütig passt nicht, traurig schon eher. Aber erstmal Freude: heute geht’s zu den Schotten, um ihnen zu gucken unter den Rocken. Na gut, der war schlecht, aber ihr müsst euch das jetzt rapender Weise weiterlesen

berlin / life2 comments

Montagmorgen

Hier mal etwas in eigener Sache und irgendwie auch nicht. Ich darf seit einiger Zeit ein bisschen an dem Projekt Start-Up Berlin Sessions mitwirken. Tolle Sache. Tolle Bands. Tolle Videos. Super Idee – nicht neu und doch anders. Und unter anderem durfte ich die Jungens von “The Drums” beim diesjährigen Berlin Festival interviewen – ein kurzes Interview, das viel zu lang war und hier jetzt nicht zu sehen. Was es gibt: die erste Akustik Session der Jungs (WELTPREMIERE!-ohne Übertreibung…) – nur für uns und jetzt für euch:


weiterlesen

berlin / life2 comments

BOY in Berlin

Es geht weiter und das Ende ist noch lange nicht in Sicht: ein weiteres großartiges Konzert. BOY spielten am Freitagabend im Postbahnhof Lido. Es glitzerten die Shirts und es strahlten die Gesichter als Valeska und Sonja die Bühne betraten. Es weiterlesen

life2 comments

Neuer, Schöner, Zeitloser

spreewittchen.com ist seit knapp einem Jahr online. Hurra. Ich schenk’ mir was. Ein neues Design mit altbewährten Dotlinien und neuer Seitenleiste und einem Apfel (auch wenn er schwarz ist, es ist kein Bezug zu Steve vorhanden – nur zum Märchen und ich mag Äpfel).
Großen Dank von Herzen an Frohe Zukunft Export für die Designhilfe und Mister Dynmk für das Programmieren. Hier für euch: <3.

Und Danke an euch. Es macht Spaß, bald auch regelmäßiger. Und nun: was sagt ihr? weiterlesen