berlin / life2 comments

Lykke Li

Ein bisschen Schweden in Neukölln. Gestern glänzte die fabelhafte Lykke Li im Heimathafen.

Es war als hätte sie nur zehn Minuten gespielt… Ich wollte mehr! Alle wollten mehr! Mehr melodischen Schwedenhauch! Mehr verstörendes Snaredrumspielen! Einfach mehr Lykke!

Miss Li überraschte mit frischen neuen Songs und brillierte mit hypnotisierenden alten Tönen. Ich übertreibe nicht: es steckt viel musikalisches Talent in diesen heißen Ledershorts!

Wer mindestens genauso gut darin aussieht, ist Mister Dynmk – der Mann, der ohne die Wimper zu zucken durch Berlin tingelt und dem ihr auch mal Danke sagen könnt für ein bisschen Festhalten der Schwedenheimat im Neuköllner Hafen:

Gerne wieder…

Post from: 02.11.2010
Tags: , , , , ,