food0 comments

#FoodFriday – Mmaah

spreewittchen-foodfriday-mmaah-titel

Es war an einem perfekten Sonntag: ausschlafen, frühstücken, Orange is the New Black gucken, mit den Boards auf das Tempelhofer Feld und dann zu Mmaah – ein kleiner feiner koreanischer Imbiss am Columbiadamm.

Mmaah | Columbiadamm 160 | 10965 Berlin (Neukölln) | Preis: €-€€

Das könnt ihr erwarten:
Korean BBQ und Mandu, erfrischende hausgemachte Limonade. Ein paar Sitzplätze mit Berliner Stadtrauschen inklusive. Perfekter Zwischendurch-Stopp, wenn man sich auf dem Feld rumtummelt – ihr könnt sogar vorher anrufen und Mandus und Co. sind dann abholbereit am Imbisscounter.

Das hätte ich sogar meiner Oma empfohlen:
MANDUS – quasi die koreanische Antwort auf Maultaschen. Die vegetarischen sind unglaublich saftig und diese fruchtige Soße dazu! Selbst das Dressing bei dem kleinen (Side) Salat ist irgendwie besonders und frisch!

spreewittchen-foodfriday-mmaah-food-1

Mandu Veggie (milde Teigtaschen mit Gemüse-Glasnudelfüllung auf Reis)

spreewittchen-foodfriday-mmaah-food-2

Bulgogi (mild mariniertes koreanisches Rindfleisch BBQ auf Reis)

Post from: 21.06.2015
Tags: , , , , , , ,

Comments are closed.