diy1 comment

DIY – Schreibtisch

spreewittchen-diy-tisch tableSoweit ich mich zurück erinnern kann, hatte ich einen Schreibtisch in meinem Zimmer. Von 90er-Jahre-Kiefer über IKEA-Glasplatte bis hin zu Nähmaschinentischchen. Letzteres hatte seinen großen Auftritt auch schon hier auf spreewittchen. Er ist schön, er war über zwei Jahre mein treuer Kreativbegleiter. Hier wurde geschrieben, geschnitten und eine Tasse Kaffee nach der anderen niedergesetzt. So ein Tisch ist ein bisschen wie ein Tagebuch. Kaffeebrandflecken erinnern dich an den kalten Breaking Bad Marathon Abend im Januar. Die Einritzungen repräsentieren all die kleinen verrückten Dinge, die es aus deinem Kopf auf ein Blatt Papier geschafft haben. Brandblasen und Narben – der Tisch ist ein Stück Leben. Ein Kapitel, von dem ich mich lösen muss. Denn der Platz reicht nicht mehr für die zukünftigen Paragrafen.

Die Inspiration für das neue Kapitel kam von Emmas wunderschönem Coffee Table. Das Verhältnis der Stärken des Holzes haut natürlich für einen Schreibtisch nicht hin. Nach mehreren Baumarktbesuchen, heißen Diskussionen mit Mister Smukkeberg und Nachbildungen einer fast schon gruseligen Szenerie meiner Person sitzend an dem potenziellen Schreibtisch, hat die für mich und meinem Raum perfekte Lösung gebracht.

Das braucht ihr:

6 Leimholzbretter (Fichte) in den Maßen 1,50m x 20cm x 1,8cm
3 kleine Bretter als Querverbindungen (schaut auch mal bei den Holzresten: Mister S hat hier eine super stabile Tischlerplatte gefunden)
4 Hairpin Legs (habe sie hier gekauft, weil die Anbieter aus Deutschland zu teuer sind) in der Größe 72cm
Holzschrauben (habe die 4,5×5 genommen)
Akkuschrauber
Eine helfende Hand kann nicht schaden

spreewittchen-diy-tisch

spreewittchen-diy-tisch-1

Das Schöne und Besondere an diesem Tisch sind die versetzten Bretter, dabei könnt ihr entschieden wie breit/weit die Verschiebungen sein sollen.

spreewittchen-diy-tisch-hairpin-legsspreewittchen-diy-tisch-hairpin-legsDiese wunderschönen Stahlteile erleben gerade (und vermutlich schon seit einem Jahr) eine Renaissance in hippen Loftbüros und Szenecafés. Sie sehen einfach gut aus und spielen gerade in die minimalistische Welle Berlins rein. Steh ich drauf. Geb’ ich zu.

spreewittchen-diy-tisch-2Einmal alles hingelegt und drübergeschaut. Bei den Querbrettern könnt ihr euch überlegen, was ihr schön findet. Die drei haben bei dem Restestück Tischlerplatte genau gereicht. Sie sollten mindestens 14 cm Breite haben, da die Anbringung der Hairpin Legs 12 cm ist.

spreewittchen-diy-tisch-3

Dann geht es ans Schrauben. Zack Zack Zack.

spreewittchen-diy-tisch-in-the-making

Es ist wirklich eine einfache und schnelle Variante einen schönen simplen Schreibtisch zu bauen. Die 1,50 Meter reichen für mich vollkommen aus, die 60 cm Tiefe sind optimal. Das gute an dem Ding hier: ihr könnt es individuell an eure Wünsche und Räume anpassen. Vielleicht ist es auch ein Inspiration für euch und für andere Dinge. Schickt Blumen und Bilder falls es so ist. Ich komm auch gern mal Probesitzen.

spreewittchen-diy-tisch-ready-2

Post from: 26.02.2015
Tags: , , , , , ,